Engpässe in Ihrer Klinik oder Praxis?

Sie benötigen eine zahnärztliche Praxisvertretung bei Schwangerschaft, Krankheit, Urlaub oder spielen mit dem Gedanken ihre Praxis zu optimieren?

Mehr erfahren
persönlich beraten lassen
anfragen

Sie haben Schwierigkeiten bei der Akquise von neuen Patienten?

Wir helfen Ihnen nicht nur Ihre Marktpositionierung zu optimieren sondern auch XYZ.

Mehr erfahren
persönlich beraten lassen
anfragen

Informationen zur Praxisvertretung

FAQ Praxisvertretung


Was sind die Gründe für einen Praxisinhaber einen Praxisvertreter einzusetzen ?

Unvorhersehbare Ereignisse benötigen im Ernstfall eine schnelle Hilfe. Ausfall kann aufgrund von leichten bis schweren gesundheitlichen Einschränkungen entstehen, bis hin zu sehr dramatischen Ereignissen wie ein Todesfall.

In diesen ernsthaften Situationen sind manche Hinterbliebenen fachfremd ohne zahnmedizinischem Hintergrund und benötigen einen Ansprechpartner, der Erfahrung hat und sich auskennt. Daneben sind Praxisvertretungen notwendig bei planbaren Ereignissen wie Schwangerschaft, Urlaub oder Notdienst.

Muss ich einen Praxisvertreter engagieren?

Ja, als Kassenzahnarzt sind haben Sie gemäß Zulassungsverordnung für Vertragszahnärzte Abschnitt IX § 32 einen Sicherstellungsauftrag zur vertragszahnärztlichen Versorgung in Ihrem Bereich.

Außerdem macht es Sinn den zahnärztlichen Betrieb am Laufen zu halten um die GKV-Einnahmen sowie die Einnahmen aus Privatliquidation beizubehalten und einen Patientenverlust zu verhindern.

 

Für welche Zeiträume ist eine Praxisvertretung möglich ?

Vertretungszeiträume sind in der Zulassungsordnung für Vertragszahnärzte Abschnitt IX § 32 geregelt. Dort steht, dass eine Genehmigung als Praxisvertreter seitens der KZV aus Gründen der Sicherstellung der vertragszahnärztlichen Versorgung geschieht.

Der Vertretungszeitraum im Rahmen einer Schwangerschaft kann bis zu 12 Monate genehmigt werden, bei Urlaub kann innerhalb von 12 Monaten bis zu einer Dauer von drei Monaten eine Vertretung genehmigt werden. In Todesfällen wird in den meisten Fällen eine Vertretertätigkeit von 6 Monaten gewährt, bis ein neuer Praxiskäufer gefunden wurde.

Wie läuft eine Praxisvertretung ab?

Ich helfe Ihnen bei der Umsetzung, da es einige Fallstricke zu beachten gibt.

Angefangen bei den Formalien, wie Anmeldung bei der KZV, rechtssichere Praxisvertreterverträge und bestmögliche Vorbereitung des Praxisteams und der Patienten für einen nahtlosen Übergang. In jedem Fall brauchen Sie einen verlässlichen Partner. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Ihre Praxisvertretung

Mein Name ist Dr. Danush Ahrberg.

Als Zahnarzt und Betriebswirt für Zahnmedizin biete ich meine fachkompetente Vertretung an und unterstütze Sie sehr gern.

Über mich


Ich komme aus einem zahnärztlichen Elternhaus und habe aus eigener Erfahrung kennen gelernt, wie es ist, wenn die väterliche Zahnarztpraxis urplötzlich und ohne Vorankündigung in eine schwierige Lage gerät.

Durch meine 9-jährige Erfahrung und Weiterbildung biete ich Zahnheilkunde auf hohem Niveau und kümmere mich um die Zufriedenheit Ihrer Patienten. 

Ich beherrsche folgendes allgemeines Leistungsspektrum:

  • Zahnerhaltung/minimalinvasive FüllungstherapieEndodontie
  • Indirekte Restaurationen
  • Kronen und Brückenprothetik
  • Teleskopprothetik
  • Parodontologie
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Schienentherapie
  • Allgemeine zahnärztliche Chirurgie

Weiterhin habe ich Erfahrungen in den Bereichen:

  • CEREC chairside Verfahren
  • Invisalign Alignertherapie
  • Intraoralscanner / CAD-CAM
  • Implantologische Eingriffe
  • Veneers
  • Mikroinvasive Kariesbehandlung / Kariesinfiltration
  • Lachgasbehandlung

Meine Kennzahlen


Fakten zum Unternehmen. Unsere Kennzahlen reflektieren den hohen Anspruch den wir seit Jahren wahren.

37
Erfolgreiche Praxisvertretungen
22
Beratene Kunden
5
Jahre Erfahrung in der Beratung
9
Jahre Berufserfahrung

Das sagen Zahnärzte und Praxis-Inhaber über mich

Dr. Hans W. Ullrich

Dr. Hans W. Ullrich

München

Herr Dr. Ahrberg hat mich als Praxisinhaber in München für mehrere Monate krankheitsbedingt vertreten. Ich war sehr zufrieden und habe danach meine Praxis erfolgreich verkaufen können.

Dr. Manuela Hofbeck

Nürnberg

Ein sehr netter und kompetenter Kollege. Er hat mich selbst auf die Idee gebracht, ebenfalls als Vertretungszahnärztin tätig zu sein. Dadurch habe ich viele neue Sachen in verschiedenen Praxen gesehen und erlebt. Ich kann es empfehlen!

Dr. Sebastian Jacoby

Rosenheim

Ich war davor in einer Praxis finanziell mit beteiligt und unzufrieden. Ich habe Dr. Ahrberg kennen gelernt und er hat mir von der Arbeit als Vertretungszahnarzt erzählt. Seitdem macht es mir Spaß und ich werde es bis zur Niederlassung weitermachen.

DocDent Journal

favi

Jetzt Beratungstermin vereinbaren